Öltankreinigung und Tanksanierung im Norden

Zertifizierter Fachbetrieb reinigt und saniert Ihren Öltank in Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Teilen Mecklenburg-Vorpommerns

Familienunternehmen

Gerdau Tankschutz wurde 1973 durch Regine und Peter Gerdau gegründet. Ihrem Einsatz verdankt das Unternehmen die heutige Größe. Als unabhängiges Familienunternehmen verfügen wir über notwendige Handlungs- und Entscheidungsfreiheit in unseren Angeboten und Leistungen. Langfristige Stabilität und sehr gute Kundenbeziehungen die über Jahrzehnte andauern, zeichnen uns aus.

Zertifiziert

Sorgfalt und Qualität haben bei Gerdau Tankschutz oberste Priorität. Wir garantieren unseren Kunden Tankreinigung und Tankversiegelung auf die man sich verlassen kann. Als zertifizierter Betrieb reinigen und entsorgen wir Ihren Heizöltank. Zertifiziert und bestätigt von unabhängigen Instituten gemäß den geltenden Umweltbestimmungen.

Öltankreinigung, Tanksanierung und Heizöltank entsorgen

Reinigen und prüfen

Wir reinigen Heizöltanks und Dieseltanks jeder Tankgröße ohne den Heizbetrieb zu stören.

Mit der regelmäßigen Tankreinigung wird die Lebensdauer der Tankanlage verlängert. So werden auf lange Sicht Kosten gespart. Fremdstoffe, Sediment und Schwitz- und Kondenswasser werden deutlich reduziert und Ihr Öltank ist vor Korrosion geschützt.

Positive Auswirkungen hat die Öltankreinigung zudem auf Bauteile der Heizanlage. Insbesondere der Brenner profitiert von der regelmäßigen Öltankreinigung

Der Ablauf einer Öltankreinigung ist simpel: Zur Aufbereitung wird das restliche Öl in unsere Spezialbehälter gepumpt. Anschließend wird Ihr Öltank von unseren Facharbeitern gründlich gereinigt und auf mögliche Schäden überprüft. Das gereinigte Öl wird dann zurückgepumpt. Ölschlamm und andere Schadstoffe werden fachgerecht entsorgt.

Obgleich es für die Öltankreinigung keine gesetzlichen Vorschriften gibt, sind Sie als Betreiber einer Heizöl- bzw. Diesel- Tankanlage für deren Sicherheit, Dichtheit und Funktionsfähigkeit verantwortlich. Sicherheitsanforderungen sind von gesetzes wegen einzuhalten. Mangelhafte Schutzeinrichtungen oder Undichtigkeiten können dramatische Umweltschäden herbeiführen. Im Falle einer Leckage sind die Sanierungskosten erheblich. Je nach Tankart und Aufstellort empfehlen wir daher eine Reinigung und Überprüfung alle 5 bis 7 Jahre.

Prämie für weniger CO2

Erhalten Sie Fördergelder für die Modernisierung Ihrer Ölheizung

Mit einem neuen Öl-Brennwertgerät wird der CO2-Ausstoß um bis zu 30 Prozent gesenkt. Noch bis zum Ende des Jahres 2025 dürfen Ölkessel gegen ein neues Öl-Brennwertgerät ausgetauscht werden. Eine moderne Ölheizung verursacht weniger CO2 und ist somit gut für die Umwelt. Der Staat fördert die Modernisierung Ihrer Heizung voraussichtlich bis Ende 2019.

Positive Auswirkungen hat ein neues Öl-Brennwertgerät zudem auf Ihre Heizkosten. Denn moderne Ölheizungen sind effizienter und verbrauchen deshalb weniger Öl bei derselben Heizleistung.

Als Fachbetrieb sind wir Ihr Ansprechpartner bei der Modernisierung von Ölheizungen. Wir kennen die Fördermöglichkeiten und wissen, was erlaubt ist. Gerüchte, wie: "Ab 2026 dürfen keine Ölheizungen betrieben werden" ist schlichtweg falsch. Gemäß dem heutigen Stand, dürfen ab 2026 keine neuen Ölheizungen eingebaut werden. Der Betrieb einer Ölheizung ist auch nach 2026 erlaubt.

Genauere Informationen zu Fördermöglichkeiten und Einsparungen beantworten wir Ihnen gerne auf Nachfrage - rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht! Und falls Sie Ihre Ölheizung stilllegen wollen, finden Sie weitere Informationen zur Tankstilllegung hier

Sanieren

Mit der Tanksanierung kann die Funktionsfähigkeit einer Öltank-Anlage wieder hergestellt werden.

Die Tanksanierung besteht aus einer Tankversiegelung, bei der Ihr Öltank mittels einer Öltank-Innenhülle abgedichtet wird. Der Auffangraum bei Kellertanks sollte 3-fach gestrichen sein, damit kein Öl ins Erdreich sickern kann.

Doch warten Sie nicht, bis eine Leckage eintritt! Öltanks, die Korrosionsschäden aufweisen können mit einer Öltank-Innenhülle vor Durchrostung effizient geschützt werden. Bei einem einwandigen Stahltank empfehlen wir zumindest den Einbau einer Leckschutzauskleidung.

Bereits 1 Liter Öl kontaminiert bis zu 1 Million Liter Grundwasser! Eine Verunreinigung des Grundwassers ist ist daher mit allen Mitteln zu vermeiden!

Welche Verfahren der Tanksanierung notwendig und wirtschaftlich sind, erwägen wir gerne mit Ihnen. Wir beraten Sie gründlich und unabhängig. Wir sanieren Ihre alte Anlage nach Ihren Wünschen. Details zur Tanksanierung finden Sie auch in unsere Leistungen.

Falls eine Tanksanierung nicht wirtschaftlich sein sollte oder die Heizanlage umgebaut werden soll, sorgen wir für den fachgerechten Rückbau. Öltank und Zuleitungen werden demontiert, Öltank und anfallende Abfallstoffe umweltgerecht entsorgt. Wir garantieren Ihnen einen reibungslosen Ablauf.

Entsorgen

Bei der Entsorgung ist höchste Sorgfalt geboten. Öl darf nicht in die Umwelt geraten!

Bei der Tankdemontage und Stilllegung einer Heizungsanlage müssen gesetzliche Bestimmungen beachtet werden. Der Öltank nebst Rohrleitungen ist zu demontieren. Diese Arbeiten sind von einem Fachbetrieb durchzuführen, es gilt die gesetzliche Fachbetriebspflicht. Bauteile sind von Restöl zu reinigen. Heizölreste müssen von Ölschlamm getrennt einer Wiederverwertung zugeführt werden. Als zertifizierter Betrieb übernehmen wir die fachgerechte Demontage und sachgerechte Entsorgung Ihrer alten Tankanlage. Um Rauchentwicklung und Geruchsbelästigungen zu vermeiden, werden Demontagearbeiten mit Stanz- und Sägewerkzeugen ausgeführt.

Oft ist es nicht möglich das Heizöl vor der Tankentsorgung vollständig aufzubrauchen. Doch keine Sorge - kein Öl wird verschwendet. Im Umkreis von 10 Km liefern wir Restmengen an Freunde oder Bekannte. Selbstverständlich frei von Ölschlamm oder anderen Rückständen.

Als Hamburger Familienunternehmen achten wir auf unseren Namen und führen alle Arbeiten sorgfältig aus. Entsorgungsabfälle werden vom Entsorger genauestens protokolliert. Der Entsorgungsnachweis zur Sicherstellung der sachgerechten Entsorgung wird von uns erbracht. Wir garantieren Ihnen eine sachgerechte Entsorgung von Altöl, Schlamm und Schlacke als auch von Stahl oder Kunststoff.

Vereinbaren Sie einen Termin